25% Rabatt auf deine erste Bestellung!  Code: relaunch25

10% Rabatt für Newsletter-Abonnenten! Erstelle ein neues Kundenkonto und erhalte einen 10€-Gutschein! 25% Rabatt auf deine erste Bestellung! Code: relaunch25 10% Rabatt für Newsletter-Abonnenten! Erstelle ein neues Kundenkonto und erhalte einen 10€-Gutschein! 25% Rabatt auf deine erste Bestellung! Code: relaunch25

25% Rabatt auf deine erste Bestellung!  Code: relaunch25

Wie unsere Kunden mit unserer Next-Level Hautpflege Erythemen reduzieren konnten

Wie unsere Kunden mit unserer Next-Level Hautpflege Erythemen reduzieren konnten

Leidest du aktuell an Erythemen und fragst dich, wie du dieses Problem in den Griff bekommen kannst? Hast du bereits viele Produkte ausprobiert, doch so recht konnte keines Abhilfe schaffen? Wenn das der Fall ist, dann hast du hier den richtigen Artikel gefunden. Nicht nur erläutern wir dir die Definition sowie Ursachen von Erythemen, sondern stellen wir dir auch ein Wunderprodukt vor, welches dir weiterhelfen wird!

Was sind Erythemen?

Ein Erythem bezeichnet eine sichtbare Hautrötung, die in der medizinischen Fachsprache als solche benannt wird. Insbesondere im Gesicht sind diese geröteten Stellen häufig anzutreffen, wo der farbliche Unterschied zu anderen Hautpartien besonders auffällt. Viele Frauen und Männer empfinden sie als störend und wünschen sich ein ebenmäßiges Hautbild.

Doch stellt sich die Frage, ob sich ein Erythem überhaupt zurückbilden kann oder ob es als potenzielles Symptom einer zugrundeliegenden Erkrankung behandelt werden muss. Die Ursachen für Erythemen können vielfältig sein, von allergischen Reaktionen über Hautirritationen bis hin zu bestimmten Krankheiten wie Rosazea.

Eine individuelle Diagnose und entsprechende Behandlung durch einen Dermatologen sind daher oft unerlässlich, um mögliche zugrunde liegende Probleme zu identifizieren und angemessen zu behandeln.

Model

Häufige Ursachen von Erythemen

Häufig erweisen sich einfache Hautrötungen ohne Begleiterscheinungen als harmlos. Vorübergehende rote Wangen können beispielsweise die Folge einer stärkeren Durchblutung der Haut sein, ausgelöst durch Stress, Aufregung oder sportliche Betätigung.

Auch entzündliche Prozesse, Hautreaktionen auf Medikamente oder physikalische Reize können solche Rötungen verursachen. Darüber hinaus sind Hauterkrankungen eine verbreitete Ursache für Erythemen. Ein Beispiel ist die Couperose, die sich durch kurzfristig auftretende, wiederkehrende Rötungen im Gesicht äußert und letztendlich bestehen bleibt.

Dies kann ein Vorstadium der chronisch-entzündlichen Hauterkrankung Rosacea sein, weshalb eine ärztliche Abklärung empfehlenswert ist. Andere mögliche Ursachen für Erythemen sind Autoimmun- oder Stoffwechselerkrankungen, Infektionen oder vergleichbare Faktoren. 

Liste häufiger Ursachen von Erythemen:

  • Durchblutungssteigerung der Haut durch Stress, Aufregung oder sportliche Betätigung.
  • Entzündliche Prozesse.
  • Hautreaktionen auf Medikamente.
  • Physikalische Reize.
  • Hauterkrankungen wie Couperose und Rosacea.
  • Autoimmunerkrankungen.
  • Stoffwechselerkrankungen.
  • Infektionen und ähnliche Faktoren.
Wie unsere Kunden mit unserer Next-Level Hautpflege Erythemen reduzieren konnten

Wie unsere Hautpflege Erythemen reduziert

Du leidest an Erythemen und suchst nun nach einer wirkungsvollen Lösung? Dann empfehlen wir dir das No. 5 Care + Protect Serum von Dr. Comoi. Dieses Serum besticht vor allem durch den Wirkstoff Antarcticine®, welcher erwiesenermaßen die Erscheinung von Erythemen reduzieren kann. Laut In-vitro-Studien kannst du bereits nach 15 Tagen um 4,3 % eine Verbesserung sehen und nach 30 Tagen haben sich die Rötungen sogar um 4,5 % reduziert. Doch das ist nicht alles, denn während du deine Erythemen bekämpfst, gehen mit diesem Serum auch weitere Vorteile einher, wie die Faltenreduktion um rund 10%.

Tipps für die Anwendung unserer Hautpflegeprodukte

Aktivierung des Serums:

Um das Serum zu aktivieren, entferne bitte zunächst die Schutzfolie und drücke dann den Knopf von der Oberseite des Deckels nach unten, bis du ein Klicken hörst.

Mischen der Wirkstoffe:

Anschließend solltest du die Flasche kräftig schütteln, um beide Wirkstoffe gleichmäßig zu vermischen. Unser Serum ist nun wirksam und bleibt ohne Konservierungsstoffe für 7-10 Tage stabil, da wir auf Natur pur setzen.

Wie unsere Kunden mit unserer Next-Level Hautpflege Erythemen reduzieren konnten

Anwendung des Serums:

Entferne nun den Deckel und setze den Dosier-Applikator auf. Für beste Ergebnisse trage das Serum morgens und abends auf dein gereinigtes Gesicht auf.

Dosierungshinweise:

Ein paar Tropfen genügen, um deiner Haut eine intensive Pflege und Schutz vor den sichtbaren Zeichen der Hautalterung zu bieten.

Artikel teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

Das könnte dich interessieren

Der Frühling ist endlich da! Die ersten Blumen beginnen zu blühen, die Sonne lässt sich öfter sehen und zugleich können wir unserer …

Du suchst aktuell nach einem Serum, doch bist dir nicht sicher, welches Serum für deinen Hauttyp geeignet ist? Dann hast du hier …

Leidest du an Altersflecken und fragst dich, was eigentlich genau hinter diesem Phänomen steckt? Oder möchtest du diesen vorbeugen? Dann hast du …

Entdecke unsere Produkte

Entdecke unsere Produkte und finde die Anti-Aging-Pflege, die dich perfekt ergänzt.